Objekt 13 von 23
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Köszeg: Historisches Schmankerl - Innenstadt Köszeg

Objekt-Nr.: IP 291
  • Detail Fassade
  • Gassenfassade (2)
  • Eingang Geschäftslokal
  • Gassenfassade (3)
  • Gassenfassade (4)
  • Statue in der Fassade
  • Haupteingang
  • Geschlossener Arkadengang (1) im EG
  • Wohnraum (1) im Erdgeschoss
  • Detail Gewölbe Wohnraum im EG
  • Detail Gewölbeschnitt (2) Wohnraum EG
  • Detail Gewölbeschnitt EG
  • Gewölbearchitektur (2) Wohnraum EG
  • Gewölbearchitektur (1) Wohnraum EG
  • Wohnraum EG mit Kachelofen
  • Schmankerl - Kachelofen 1 im EG
  • Küche EG (1)
  • Küche EG (2)
  • Essbereich der Küche im EG
  • Geschlossener Arkadengang (2) im EG
  • Kachelofen 2 im EG
  • Bad (1) im EG
  • Bad (2) im EG
  • Gartenblick vom Arkadengang im EG
  • Fensterdetail im Arkadengang EG
  • Zimmer DG (1)
  • Zimmer DG (2)
  • Zimmer (3) DG
  • Zimmer (2) DG
  • Detail (1) Dachgeschoss
  • Kachelofen DG
  • Zimmer mit Burgblick DG
  • Burgblick vom Dachgeschoss
  • Ausblick vom Dachgeschoss
  • Dachgaube Ochsenauge DG
  • Detail (2) Dachgeschoss
  • Stiege Galerie Dachgeschoss
Detail Fassade
Gassenfassade (2)
Eingang Geschäftslokal
Gassenfassade (3)
Gassenfassade (4)
Statue in der Fassade
Haupteingang
Geschlossener Arkadengang (1) im EG
Wohnraum (1) im Erdgeschoss
Detail Gewölbe Wohnraum im EG
Detail Gewölbeschnitt (2) Wohnraum EG
Detail Gewölbeschnitt EG
Gewölbearchitektur (2) Wohnraum EG
Gewölbearchitektur (1) Wohnraum EG
Wohnraum EG mit Kachelofen
Schmankerl - Kachelofen 1 im EG
Küche EG (1)
Küche EG (2)
Essbereich der Küche im EG
Geschlossener Arkadengang (2) im EG
Kachelofen 2 im EG
Bad (1) im EG
Bad (2) im EG
Gartenblick vom Arkadengang im EG
Fensterdetail im Arkadengang EG
Zimmer DG (1)
Zimmer DG (2)
Zimmer (3) DG
Zimmer (2) DG
Detail (1) Dachgeschoss
Kachelofen DG
Zimmer mit Burgblick DG
Burgblick vom Dachgeschoss
Ausblick vom Dachgeschoss
Dachgaube Ochsenauge DG
Detail (2) Dachgeschoss
Stiege Galerie Dachgeschoss
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
HU-9700 Köszeg
Region:
Vas
Gebiet:
Stadtzentrum
Preis:
516.000 €
Wohnfläche ca.:
307 m²
Grundstück ca.:
515 m²
Zimmeranzahl:
11
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Zweifamilienhaus
Etagenanzahl:
2
Provision:
3,6% (inkl. MwSt.)
Nutzfläche ca.:
474 m²
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
4
Einliegerwohnung:
ja
Gäste-WC:
ja
Keller:
voll unterkellert
Anzahl der Parkflächen:
1 x Garage
Möbliert:
Teilmöbliert
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2002
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
1750
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Zustand:
modernisiert
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Köszeg, historische Kleinstadt mit rd. 12.000 Einwohnern. Die Entstehung der ehemals einzigen königlichen Freistadt des historischen Burgkomitats Vas (Eisenburg) reicht ins dritte Viertel des 13. Jahrhunderts zurück. Nach einer bemerkenswerten Geschichte ist Köszeg heute eine der schönsten Städte Ungarns, wird auch Schmuckkästchen Ungarns genannt, und ein gern besuchter Urlaubsort.

An der Pforte zur historischen Innenstadt und nächst der Jurisics-Burg steht dieses ehrwürdige Gebäude, das einige Jahrhunderte der Köszeger Geschichte mitgeprägt hat. Ein stummer Zeitzeuge mit wechselvoller Geschichte, das unter fachkundiger Anleitung aufwändig saniert, umgestaltet und ausgebaut wurde.


Insgesamt 4 Einheiten mit rd. 369 m² Nutzfläche wurden geschaffen - 1 Geschäftseinheit im EG mit 1 Wohneinheit im DG und die repräsentative Hauptwohnung im EG wurde um 1 Wohneinheit im DG erweitert.

So bietet das gesamte Gebäude nun insgesamt 11 Zimmer mit 5 Kachelöfen, 4 Bäder und Toiletten. In 3 Räumen der Hauptwohnung finden Sie als besondere architektonische Schmankerl sogenannte Böhmische Platzlgewölbe, die handwerklich gekonnt und liebevoll hergestellte Gewölbeverschnitte aufweisen.


Die Haustechnik (Strom, Gas, Zentralheizung, Wasser, Kanal) wurde für 4 eigenständige Einheiten hergestellt. Es gibt einen Hausbrunnen.

Im EG finden Sie Vollholztüren mit Kassetten. Holzfenster haben Isolierglas, bei einigen sind zusätzlich innenliegende Vollholzläden angebracht.


Das Haus ist unterkellert. Auch hier Gewölbe. Der Geschichte nach war ein Teil des Kellers früher Gefängnis, und in einem Teil des Erdgeschosses soll früher auch Gerichtsbarkeit untergebracht gewesen sein. In einem Teil des Kellers wurde 1 Garage eingebaut.

Das Grundstück mit rd. 515 m² Größe hat eine Einfahrt und grenzt mit einer Seite an die ehemalige Stadtmauer.


Geschichte. Rundum Geschichte. Natürlich ist der Standort dieses Gebäudes und die damit verbunde Geschichte des Bauwerks mehrfach historisch aufgearbeitet und in Chroniken über die Stadt Köszeg dokumentiert.
-
Lage Haus/Grundstück:
An der Pforte zur historischen Innenstadt Köszeg.
-
Sonstiges:
Dieses Angebot kann im Gesamten erworben werden. >< Alternativ könnten Teile des Gebäudes vermietet werden. >< Die Eigentümer nehmen auch gern ein Angebot über den Tausch dieser Liegenschaft mit einer Immobilie in Wien oder Umgebung von Wien (z.B. Baden) entgegen.

Sie haben Interesse ?
Sie wollen weitere Informationen ?
Sie würden gerne vor Ort besichtigen ?

Bitte kontaktieren Sie mich tel. unter +43 664 173 2694 oder per E-mail an immobilien@krutzler.net
Beste Grüße, Ihr Ing. Gerhard Krutzler
-
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,6 % inklusive 20 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 


Krutzler Immobilien
Telefon: +43 3356 20668
Fax: +43 3356 20668
Mobil: +43 664 173 2694

Zurück zur Übersicht